Mein Monatsrückblick für Januar

Der Januar startete dank Corona erstmal ganz ruhig. Tatsächlich waren wir zum Jahreswechsel sogar froh um die ganzen Maßnahmen die getroffen wurden. Keine Raketen und eine Ausgangssperre sorgten dafür, dass wir nicht von einer Geräuschkulisse wie im Krieg aus dem Bett gerissen wurden. Während J.J. friedlich schlafen konnte, war das bei uns dank Nachwuchs J.Y. nicht ganz so einfach. Das Feuerwerkverbot ging an J.Y. irgendwie…