Mein Monatsrückblick für Januar

Der Januar startete dank Corona erstmal ganz ruhig. Tatsächlich waren wir zum Jahreswechsel sogar froh um die ganzen Maßnahmen die getroffen wurden. Keine Raketen und eine Ausgangssperre sorgten dafür, dass wir nicht von einer Geräuschkulisse wie im Krieg aus dem Bett gerissen wurden. Während J.J. friedlich schlafen konnte, war das bei uns dank Nachwuchs J.Y. nicht ganz so einfach. Das Feuerwerkverbot ging an J.Y. irgendwie…

Plötzlich zu viert aus Sicht meiner Frau

Heute gibt es einen kleinen Gastbeitrag zu meinem letzten Beitrag: Plötzlich zu viertMeine Frau beschreibt den Mamamoment zu meinem Papamoment. Wie lief es ab (aus Sicht meiner Frau) Ich hab meinen Mann schon ein paar Tage vor ET auf die Couch geschickt, damit er und ich besser schlafen können. Ich wache ja alle Nase lang auf und renne auf Toilette oder wälze mich hin und…

Plötzlich zu viert

Wow was passiert jetzt? Schon länger hatte meine Frau immer wieder unerträgliche Schmerzen in ihrem rechten Bein. Der Kleine drückte wohl mit seinem Kopf auf einen Nerv oder so. Ich schreibe in der Vergangenheit, heute Morgen ging es ganz schnell und der Kleine war plötzlich da und wir sind ab heute zu viert. Wie lief es ab (aus meiner Sicht) Die letzten Tage habe ich…