Hilfe mein Kind schlägt

Wenn du über Google auf diesen Artikel gestoßen bist, hast du sicherlich etwas wie „Mein Kind schlägt“ oder „Mein Kind ist eifersüchtig“ gegoogelt. Wenn du einen Ratgeber suchst, wie du mit der Situation umgehen sollst,  bist du hier vielleicht nicht so richtig. Ich kann aber beschreiben, wie es bei uns abläuft und wie wir mit der Situation umgehen. Oft hilft ja schon zu wissen, dass…

Schlitten-/ Bob-empfehlung für Kleinkinder

Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus. Die Welt, die Welt sieht nun anders aus … Aktuell liegt ja fast überall Schnee, sodass man mit dem Nachwuchs nichts wie hinaus in die weiße Pracht stürzen möchte. Die spontanen Schneegenießer schauen sich nun kurzfristig nach einem geeigneten Schlitten für die erste Abfahrt um. Oder man ist so wie ich und freut sich schon im…

Circle of Life für J.Y.

Wie schon für J.J. ( Lied für J. J.) habe ich auch für J.Y. ein Lied am Saxophon aufgenommen. Ein Stück von König der Löwen. Circle of Life Hier könnt ihr euch das Stück direkt anhören. Viel Spaß dabei. Die Geburt ist ein ganz besonderes Ereignis und das Leben ansich ist irgendwie ein Wunder. Und doch durften wir dieses Glück mit J.Y. ein zweites Mal…

Plötzlich zu viert aus Sicht meiner Frau

Heute gibt es einen kleinen Gastbeitrag zu meinem letzten Beitrag: Plötzlich zu viertMeine Frau beschreibt den Mamamoment zu meinem Papamoment. Wie lief es ab (aus Sicht meiner Frau) Ich hab meinen Mann schon ein paar Tage vor ET auf die Couch geschickt, damit er und ich besser schlafen können. Ich wache ja alle Nase lang auf und renne auf Toilette oder wälze mich hin und…

Plötzlich zu viert

Wow was passiert jetzt? Schon länger hatte meine Frau immer wieder unerträgliche Schmerzen in ihrem rechten Bein. Der Kleine drückte wohl mit seinem Kopf auf einen Nerv oder so. Ich schreibe in der Vergangenheit, heute Morgen ging es ganz schnell und der Kleine war plötzlich da und wir sind ab heute zu viert. Wie lief es ab (aus meiner Sicht) Die letzten Tage habe ich…

Willkommen in der Autonomiephase

Irgendwie hatte ich gehofft, dass dieser Tag nie kommen wird. J. J. war so pflegeleicht, hat eigentlich immer alles super mitgemacht, sei es Zähneputzen, Windelwechseln oder Anziehen. Es funktionierte einfach. Sie hat immer Ja gesagt. Gehen wir Zähneputzen? Ja Magst du Trauben essen? Ja Ich möchte ein Buch anschauen, guckst du mit? Ja Magst du einen Klapps auf den Po? Ja (also sie hat ja…

Entweder-Oder-Fragen

Ich stelle meinem Kind die Frage: Möchtest du einen Apfel oder eine Birne?Die Antwort: „Ja“ Na toll, mit dieser Antwort bin ich genauso schlau wie zuvor. Das Schlimme ist aber, dass ich genau weiß das J. J. auf Oder-Fragen aktuell nur mit einem Ja oder Nein antwortet. Und trotzdem ertappe ich mich immer wieder dabei, ihr genau diese Fragen zu stellen. Warum ich das mache?…

Vater-Diskriminierung?

Immer wieder erlebe ich Situationen, in denen meine Fähigkeiten als Elternteil in Frage gestellt werden – ich glaube einfach nur aus dem Grund, weil ich ein Mann bin. Zumindest hat meine Frau und auch sonst niemand aus unserem weiblichen Bekanntenkreis ähnliches erlebt. Vor allem mit älteren Menschen habe ich merkwürdige Situationen erlebt. Ich erinnere mich noch besonders gut an eine Situation mit J. J.: sie…

Lied für J. J.

„Ich wollte nie Erwachsen sein“ Viele Papablogger schreiben ja eine Art Liebesbrief an ihre Kleinen zum 1. Geburtstag. Anstelle eines Liebesbriefes habe ich ein Lied auf dem Saxophon aufgenommen und es J. J. gewidmet. Es sollte in etwa die Aussage „Bleib dem Kind in dir treu“ treffen. Ganz nach dem Motto von Peter Pan ‚Ich will immer, immer ein Junge bleiben und meinen Spass haben.‘…

J. J. hat einen Freund

Es ist so weit, J. J. hat ihren ersten Freund – Mr. T.- . Mr. T. ist 2 Wochen älter als J. J. und die Freundschaft wurde durch uns Eltern auf dem Spielplatz initiiert. Wir haben uns vor ungefähr 10 Monaten (die kleinen waren 9 Monate alt) kennen gelernt und ganz gut verstanden. Von da an haben wir uns regelmäßig getroffen. Die beiden kennen sich…